Powereg 6000 / 9000

Powereg 6000 / 9000: Management der PV-Energie

Der Powereg sammelt über einen Leistungsmesser Daten über die erzeugte und benötigte Energie im Haus. Über die Auswertung der Energiebilanz kann er überschüssigen PV-Strom an bis zu zwei Verbraucher weitergeben. Dies erfolgt stufenlos in einen Pufferspeicher (Power to Heat) und zusätzlich an einen Verbraucher, z.B. Wärmepumpe. Die Balance zwischen Strombezug und Einspeisung wird mit dem Powereg so gesteuert, dass der optimale Eigenverbrauch erreicht wird.
Artikel Beschreibung
1338SET-PRG6-HS-N001 Beinhaltet: Powereg 6000 Leistungsmesser mit Stromwandler Heizstab für Direktmontage im Speicher, 3 x 2 kW
1338SET-PRG9-HS-N001 Powereg 9000 mit Heizstab
1338SET-PRG9-LS-N001 Beinhaltet: Powereg 9000 Leistungsmesser mit Stromwandler HydroFlex PR 9000 (Ladestation mit Heizstab und PWM gesteuerter HE Pumpe)
1338POWERFLEX6 PowerFlex 6000 Leistungssteller

Category:
Produktinfo

 

  • Regelgerät mit Grafikdisplay und Bedienelementen
  • 3 Ausgänge 230V AC, 50 Hz. Pro Ausgang: min. 10 mA
  • Powereg 6000: Leistung pro Ausgang 2300 W
  • Powereg 9000: Leistung pro Ausgang 3000 W
  • Leistung stufenlos regelbar
  • Integrierte Wärmepumpenanforderung in Abhängigkeit der vorhandenen PVLeistung

 

 

  • 1 Steuerausgang für HE-Pumpe (PWM oder 0-10V analog)
  • Freigabeeingang
  • 2 Temperatureingänge für PT1000 Fühler
  • Zähler Schnittstellen: Modbus®, S0 (für Ertragserfassung)
  • Geräteschnittstellen zur Gebäudeautomation: Modbus®
  • Kaskadierung: Anschluss von bis zu 4 PowerFlex-Modulen (Leistungssteller) über Bus mit Prioritätenvergabe. Gesamtleistung bis zu 45 000 W

 

 

Technische Daten
TypPowereg 6000Powereg 9000
Betriebsspannung:230 V AC, 50 Hz230 V AC, 50 Hz
Eigenverbrauch:< 2 Watt< 2 Watt
3~230 V Ausgänge für E-Heizstab:3~230 V AC, 50 Hz, elektronische Halbleiterrelais
min. 10 mA, max. 2300 W, bei cos ö >=0,9
Gesamtleistung: 6900 W
3~230 V AC, 50 Hz, elektronische Halbleiterrelais
min. 10 mA, max. 2300 W, bei cos ö >=0,9
Gesamtleistung: 9000 W
Potenzialfreie Ausgänge R1 und R2:Relais
230 V AC, 50 Hz, max. 900 W, bei cos ö >=0,9
Elektronische Steuerausgänge (PWM/Analog):PWM-Signal: 1kHz, ViL < 0,5 V DC, ViH > 9 V DC, 10 mA max.
Analogsignal: 0...+10 V DC +/- 3%, 10 mA max.
Temperatureingänge:4 Temperatureingänge für Temperaturfühler PT 1000, Messbereich: -30°C bis +250°C
Regler-Schnittstelle:485 für ProBusX bzw. Modbus
Zählerschnittstelle:SO-Zählerschnittstelle, Modbus Zählerschnittstelle
Freigabeeingang:+10 V bis +24 V
Display:LCD Graphic
Umgebungstemperatur:0 bis +40 °C
Lagertemperatur:–10 bis +60 °C
Gehäusematerial:Unterteil: Stahl S235JR, sendzimirverzinkt; Front: Aluminiumhydroxid/Acyl; 100 % recyclingfähiges ABS
Maße:L x B x T in mm 360 × 360 × 124
Schutzart:IP20 nach DIN 40050, EN 60529
Produktvideo
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden