HydroCon LKM 400-DN25

System-Baugruppe zur optimalen Pufferbeladung durch Feststoffkessel

System-Baugruppe mit integrierter Steuerung zur Anbindung eines Festbrennstoffkessels an einen Pufferspeicher. Die intelligente Beladung führt zu einer schnellen Erwärmung des oberen Pufferspeicherbereiches und einer optimalen Anbindung des Feststoffkessels durch Rücklauftemperaturregelung mittels Mehrwegemischer und Durchflussregelung über die Drehzahlregelung der Hocheffizienzpumpe. Vormontiert, vorverdrahtet, auf Dichtheit geprüft, optimale Wärmedämmung, mit integrierter Steuerung.  
Artikel Beschreibung
1402HS-LKM01-1A-G HydroCon LKM400 DN25

Description

Eigenschaften Heizkreisstation mit Bivalent-Mischer

  • Komplettstation mit integrierter Regelung und Verkabelung
  • Komfortable einfache Reglerbedienung
  • Schnellstmögliche Bereitstellung vom Wasser auf dem gewünschten Temperaturniveau
  • Schnelles Aufheizen des Kessels, verlängert die Lebensdauer und schützt vor Versottung
  • Optimaler Energieertrag durch automatische Durchfluss-Optimierung für verschiedene Kesselgrößen und aktueller Kesselleistung
  • Nur ein Stationstyp für verschiedene Kesselleistungen notwendig
  • Austausch von Mischer und Pumpe ohne Anlagenentleerung gewährleistet
  • Hochwertige Dämmschalen
  • Wandbefestigungsmaterial
  • Temperaturfühler für Pufferspeicher und Kessel lose beigelegt
  • Rohrabstand 125 mm
  • Netzleitung mit Schukostecker
  • Kein weiterer Materialeinsatz

Eigenschaften Steuerung

  • Übersichtliche Bedienmenüs mit Volltextanzeige, grafischen Symbolen und vier Bedientasten
  • Beleuchtetes LCD-Grafikdisplay
  • Service- und Statusmeldungen
  • Speicherung aller Werte auch bei Stromausfall
  • Manueller Testbetrieb – Pumpe on/off und Mischer auf/zu
Technische Daten

Technische Daten Pumpengruppe

Nennweite:DN20Nennleistung:Kvs 4,0: 8 (16) kW; Kvs 8,0: 18 (36) kW
Abstand zwischen Vor- und Rücklauf:125 mmÖffnungsdruck je Schwerkraftbremse:20 mbar
Anschlüsse:kesselseitig G1½" und heizstrangseitig Rp 1"Medien:Heizungswasser nach VDI 2035
Pumpenanschluss:für Pumpen mit 1½" Außengewinde, Baulänge 180 mmStellantrieb:Spannung 230 V, Laufzeit bei 90° Drehwinkel: 147 Sekunden
Temperaturmessbereich Analoganzeigen:0 - 120°CAbmessung inkl. Isolierung:H x B x T in mm 450 x 250 x 185
Max. Betriebstemperatur:115°CGehäuseschutzart:IP44 nach IEC529
Max. Betriebsdruck:10 bar

Technische Daten Elektronik

Betriebsspannung:AC 230 Volt, 50 Hz, -10 bis +15%Schutzart Bedieneinheit:IP30 nach DIN 40050, EN 60529
Netzleistung:Schukostecker, mit 2m NetzleistungSchutzart IO-Einheit:IP44 nach DIN 40050, EN 60529
Standby Verluste:1 WUmgebungstemperatur:0 bis +40°C
Anzeige:LCD-DisplayLagertemperatur:-10 bis +60°C
Maße Bedieneinheit:H x B x T in mm 144 x 102 x 11Gehäusematerial:100% recyclingfähiges ABS-Gehäuse