HydroCon HWS 20-650: Haus- und Wohnungsstation zur Nah- und Fernwärmenutzung mit integriertem Systemregler grandis 650 HK

Direkte Versorgung der Heizkreise und indirekte Warmwasser-Bereitung über einen Trinkwasser-Speicher.


Betriebsbereit vorverdrahtet mit integrierter Steuerung

Kompakte Bauweise für Wandmontage inklusive Wärmedämmschale.

Eigenschaften Haus- und Wohnungsstation

  • Für Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und Wohnungen zur Nah- oder Fernwärmenutzung für direkte Heizung und einem sekundären TW-Speicher
  • Kupfergelöteter Edelstahlplattenwärmeüberträger WP24-20 mit langer thermischer Länge (mit SVGW Zulassung)
  • Max. Betriebstemperatur 120 °C
  • Mit Hocheffizienzpumpen Klasse A
  • Integrierte Temperaturfühler
  • Schmutzfänger und Entlüftungsventil primär und sekundär
  • Dynamischer Volumenstromregler
  • Integrierte Steuerung, vorverkabelt

Eigenschaften Integrierter Systemregler grandis 650 HK

  • Außentemperaturgeführte Heizkreise mit flexibler Kennlinieneinstellung, automatischer Kesselanforderung, Warmwasserbereitung
  • Übersichtliche Bedienmenüs mit Volltextanzeige, grafischen Symbolen und vier Bedientasten
  • Einstellbare Rücklauftemperaturbegrenzung für den primären Rücklauf
  • Raumregelung und Fernbedienung (navo 400). Bis zu drei Raumfühlern/Raumsteller pro Heizkreis. „Komfortbedienung“ für die wichtigsten Funktionen
  • Micro SD-Card für Datalogging und Systemkonfigurationen
  • Prozeda-Bus für Systemerweiterung:
  • Internet Anbindung, Fernvisualisierung und Fernwartung (conexio 200 Webmodul)
  • Erweiterung auf bis zu vier gemischte oder ungemischte, außentemperaturgeführte Heizkreise über externe flex 400 - Module
  • Alternativ Modbus für GLT

Anlagenschema Haus- und Wohnungsstation

Downloads